Impressionen von der Renault Megane Trophy in Zolder am 01.05.2005


Franzosenfreunde nach der Ankunft in Zoldern und alle sind gespannt was der Tag noch so bringen wird.

Ferner sollte noch erwähnt werden, das uns für diesen Tag ein Reisebus vom Reisedienst Haas zur Verfügung gestellt wurde. Nochmals Dankeschön.



Das macht der 1. und 2. Vorsitzende am liebsten:

Fachsimpeln und Kaffee trinken



Und nun sind wir in unserm Element
30 Grad im Schatten und ein tolles Renault Event Wochenende in Zolder.



Das waren noch Zeiten, einfach nur toll diese Schmuckstücke noch mal in einem super guten Zustand zu sehen.


 



Besichtigung des Renault Megane Trophy vom niederländichen Rennteam
Equipe Verschuur.




Vier Bilder sagen mehr als viele Worte

 

 

Der Megane Trophy

 


ohne Verkleidungen

 

einfach nur toll, aber was ist da noch

Megane? Die Rückleuchten und die Rombe.

 

 

Beim fahren macht er schon einen super Eindruck und ist auch sauschnell.

 

 

Aber auch so ein hochwertiges Fahrzeug fällt aus. Na ja, war wohl der erste Einsatz für diese Rennserie und da bleibt es ja wohl nicht aus das man auch mal ein französisches Auto schieben muß.

 

 

In der Formel V6 war es da schon besser, dieses Fahrzeug wurde hier nur kurz geparkt damit wir dieses Bild machen konnten.

Oder nicht?


 

Pause nach 4 Stunden. Wir sind alle fertig, denn das Wetter meint es zu gut mit uns. Mittlerweile sind es 34 Grad im Schatten.

 

Rückzug der Franzosenfreunde.
Der lange Weg zurück zu unseren Fahrzeugen und dann nur noch nach Hause, aber zuerst stellten wir uns noch 1 Stunde in den Stau.